KKH Bergstrasse
KKH Bergstrasse

Stichwortsuche


Radiologie Heppenheim

Die Radiologie Heppenheim, die es seit dem Jahr 2005 gibt, war von Anfang an eine zukunftsweisende Kooperation in den Räumen des Kreiskrankenhauses Bergstraße, und sie hat sich äußerst positiv entwickelt. Mit ihrer Erfahrung aus einer radiologischen Gemeinschaftspraxis in Weinheim konnten dort vier Radiologen die radiologische Diagnostik rasch entwickeln.

 

Mit neuen Röntgengeräten und einem Hochleistungs-Computertomographen werden heute nicht nur stationäre Patienten zeitnah untersucht. Auch die ambulanten Patienten aus den Hausambulanzen des Kreiskrankenhauses Bergstraße profitieren von der Einrichtung. Durch die täglichen Röntgenbesprechungen mit den Medizinern des Krankenhauses findet ein intensiver Austausch mit den niedergelassenen Radiologen statt.

 

Die Neuerung im Frühsommer 2009: ein leistungsfähiger Kernspintomograph. Dieser ermöglicht Spezialuntersuchungen wie Gefäßdarstellungen und Brustuntersuchungen für das zertifizierte Brustzentrum am Kreiskrankenhaus Bergstraße – zum Beispiel im Zuge der Abklärungsdiagnostik beim Mammographie-Screening.

 

Durch moderne Datenübertragung profitieren auch die mit dem Kreiskrankenhaus Bergstraße kooperierenden Krankenhäuser von der radiologischen Diagnostik. Die moderne Gerätetechnologie in der Computertomographie und der Magnetresonanztomographie wird auch eine zentrale Bedeutung beim Aufbau des Schlaganfall-Zentrums (,‚Stroke unit“) haben. Ziel dieser erfolgreichen Kooperation zwischen Krankenhaus und niedergelassenen Radiologie ist die wirtschaftliche, zeitnahe Versorgung der Patienten mit modernster Technologie.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage:

 

Logo Radiologie Heppenheim

 

www.radiologie-heppenheim.de

 

 

 

eingang

Eingang zur Radiologie Heppenheim am Kreiskrankenhaus

 

 

 

 

 

                                            

   

 ClarCert

  Seite drucken

 

 Startseite | Kontakt | Anfahrt | Sitemap | Impressum


Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH - eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg | Viernheimer Str. 2 | 64646 Heppenheim | Telefon 06252-701-0 | Fax 06252-701-347 | Mail: info@kkh-bergstrasse.de