KKH Bergstrasse
KKH Bergstrasse

Stichwortsuche


Archiv 2015

Weiterbildung Orthopädie und Unfallchirurgie

Vorschaubild

Als das Kreiskrankenhaus Bergstraße im Vorjahr den Status eines Lehrkrankenhauses der medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg erhielt, war dies eine große Anerkennung für die in dem Heppenheimer Haus erbrachten medizinischen Leistungen. Jetzt erlebt der Standort durch die Landesärztekammer Hessen eine weitere Aufwertung. mehr...

Aufklärung durch Information im Kampf gegen den Herzinfarkt am 27.11.2015

Vorschaubild

So gut wie jeder Erwachsene in Deutschland weiß wohl um die Gefahr, die ein Herzinfarkt birgt. Und doch ist es wichtig, das Thema immer wieder in den Fokus zu rücken, um die Risiken zu senken. Einen Beitrag dazu hat jetzt das Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim mit der Veranstaltung „Herz in Gefahr“ geliefert. mehr...

Informationsveranstaltung Herz in Gefahr - was tun? am 14.11.2015

Vorschaubild

„Herz in Gefahr“, unter dieser Überschrift lädt das Kreiskrankenhaus Bergstraße für den 14. November (Samstag) interessierte Bürger zu einer Informationsveranstaltung ein. Im Zentrum stehen der Herzinfarkt und Erkrankungen der Herzkranzgefäße (Koronare Herzerkrankung). mehr...

Bericht Patienteninformationsveranstaltung im Oktober

Vorschaubild

Zwei Veranstaltungen, zwei Themen, viel Information und praktische Hilfestellungen: Das Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim hat als Gesundheitszentrum der Region in diesen Tagen die Reihe seiner Foren für die interessierte Bevölkerung fortgesetzt. mehr...

Patienteninformation "Das Kind als Notfallpatient" am 17.10.2015

Was tun, wenn es bei einem Kleinkind zu einer Notfallsituation kommt? Ein Moment, den sich niemand gerne ausmalt, der aber vorkommen kann. Die Sorge darum beschäftigt verständlicherweise viele Eltern. Aufklärung, Hilfestellung und die Möglichkeit zu praktischen Erste-Hilfe-Übungen gibt das Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim am 17. Oktober (Samstag) bei der Veranstaltung „Das Kind als Notfallpatient“. Beginn ist um 11 Uhr, Ende gegen 13 Uhr. Ort: die Cafeteria des Krankenhauses. mehr...

Patientenforum Orthopädie am 16.10.2015

Vorschaubild

„Ich hab’s im Rücken.“ Der Satz ist so oder auch so ähnlich oft zu hören. In vielen Fällen geht es nicht um ein kleines Zipperlein, sondern um heftige Schmerzen, einhergehend mit einer stark eingeschränkten Mobilität. Die Ursachen der Schmerzen und Möglichkeiten der Behandlung vor allem bei älteren Menschen stehen im Zentrum eines Patientenforums der Orthopädie und Unfallchirurgie am Kreiskrankenhaus Bergstraße. Termin: 16. Oktober (Freitag). mehr...

Aktion gegen die geplante Krankenhaus-Strukturreform - so nicht!

Vorschaubild

|Protest in Berlin, Protest in Heppenheim: Das von der Bundesregierung geplante und derzeit als Entwurf in den Gremien der Bundespolitik diskutierte Krankenhaus-Strukturgesetz stößt an vielen Stellen im Gesundheitswesen auf heftigen Widerstand. Krankenhäuser rechnen der Koalition in Berlin vor, dass ihre Pläne die finanziellen Belastungen der Einrichtungen massiv nach oben treiben. Und das in einer Situation, in der zahlreiche Krankenhäuser schon jetzt um das Überleben kämpfen.  mehr...

Besuch von Herrn Dr. Meister (M.d.B) am Kreiskrankenhaus Bergstraße

Vorschaubild

Eine positive Bilanz ist im Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim im Nachgang zu einem Gespräch der Krankenhausleitung mit dem Bergsträßer CDU-Bundestagsabgeordneten und Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Dr. Michael Meister gezogen worden. „Es war wichtig, ins persönliche Gespräch zu kommen. Der Austausch bei uns im Haus war konstruktiv und weiterführend“, erklärt die Krankenhausleitung. mehr...

Patientenforum Orthopädie am 14. August 2015

Vorschaubild

Probleme mit den Füßen sind weitverbreitet: Das nächste Patientenforum der Orthopädie am Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim nimmt sich des Themas an. „Fehlstellungen und Deformitäten im Bereich des Vorfußes“ ist die Veranstaltung betitelt. Dr. Marion Dieterich erklärt Veränderungen an den Füßen und stellt dar, welche operativen Korrekturen möglich sind. mehr...

zurück  1 2 3 4   vor

                                            

   

 ClarCert

  Seite drucken

 

 Startseite | Kontakt | Anfahrt | Sitemap | Impressum